Kundenerfahrung - Schlüssel zum Erfolg der digitalen Transformation

Freitag, 29.09.2017


Die Digitalisierung hat sämtliche Bereiche unserer Gesellschaft erfasst: Internet und Social Media, Mobile Devices und Chat Bots, Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Augmented Reality prägen unseren Alltag. Diese Entwicklung verändert grundlegend die Beziehungen innerhalb von Teams, zwischen Unternehmen und Kunden sowie die Wahrnehmung von Botschaften in unserer Gesellschaft. Früher betrafen IT und Internet eher einzelne Funktionsbereiche wie z.B. Marketing oder Entwicklung. Heute werden durch neue Technologien Kundenerfahrungen gestaltet, Märkte besetzt und Geschäftsmodelle transformiert.

Große Konzerne wie z.B. BMW stellen heute Innovation und Kundenerfahrung anstelle von Produkteigenschaften in den Mittelpunkt ihrer Strategie. Am Kapitalmarkt boomen Firmen, die digitale Kundenbeziehungen auf- und ausbauen. Allein Google/Alphabet, Amazon und Facebook sind heute zusammengerechnet mehr wert, als alle 30 DAX Unternehmen gemeinsam. Selbst vergleichsweise junge Firmen wie Uber, AirBnB und Priceline haben höhere Börsenwerte als klassische deutsche BlueChips.

Fakt ist: Um nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen Organisationen die digitale Transformation aktiv gestalten anstatt einfach nur auf Trends zu reagieren. Doch was genau bedeutet eigentlich digitale Transformation für uns? Wie etablieren wir eine Innovationskultur, die es uns ermöglicht, Gestalter der digitalen Transformation zu sein anstatt nur zu folgen? Wie können wir nachhaltig erfolgreiche Produkte und Services für unsere Marke oder unsere Organisation entwickeln? Wie definieren wir unsere Kundenbeziehungen und schaffen Wettbewerbsvorteile durch einzigartige Erlebnisse für unsere Kunden?

Neues Denken für das digitale Zeitalter

Unzählige Beispiele zeigen, wie traditionelle Geschäfte durch die konsequente Ausrichtung am Kundenerlebnis revolutioniert werden. Plötzlich werden andere Kompetenzen im Unternehmen gefragt: Empathie, interdisziplinäres Denken und Design Thinking auf der strategischen Seite. Analytische Methoden, agile Programmierung und UX-Design auf der operativen Seite. Über allem steht die Offenheit für Neues und eine positive Fehler- und Feedback-Kultur in der Organisation.

Culture eats strategy fur lunch

Wie sieht es bei Ihnen im Unternehmen aus? Sind Sie für die digitale Transformation gut aufgestellt ? Wie finden Sie heraus, was unsere Kunden in der Zukunft wollen? Wie gut ist Ihre Innovationskultur?

In unseren Design Thinking Workshops geben wir Antwort auf diese Fragen und liefern Ihnen und Ihrem Unternehmen praktisch umsetzbare Strategien. Erfahren Sie mehr in unseren Workshops und Vorträgen.